Tag 1: Samstag, 2. März 2019

Bühne 1: Verkostungen

12:30 / Verkostung

Drinks & Desserts. Die Kunst der Kombination

René Frank - CODA Dessert Dining & Bar

René Frank

Der Sterne-Patissier René Frank gründete zusammen mit Oliver Bischoff das CODA in Berlin, Deutschlands erste Dessert-Bar.

13:30 / Verkostung

Das kleine ABC der Fermentation

Markus Schimizu - Mimi Ferments & Robert Schröter - Kupfer Bar

Markus Schimizu

Markus Shimizu wuchs in Japan auf und hat in Düsseldorf Kunst studiert. In Berlin hat er sich dem japanischen Küchenhandwerk der Fermentation verschrieben.

Robert Schröter

Als "Mixology"-Autor, Bartender, Barbetreiber und Organisator des Craft Cocktails Festivals mischt Robert Schröter in der Berliner Barszene kräftig mit. Nicht zuletzt mit den eigenen Fermentationsprogrammen in seiner Kupfer Bar.

14:30 / Verkostung

Überwintern: Konservieren für die saisonale Bar – Fermente, Shrubs & Destillate

Ruben Neideck - Velvet Bar

Ruben Neideck

Ruben Neidecks Berufsweg führte durch die wichtigsten Bars der Hauptstadt, inzwischen leitet er die Velvet Bar in Neukölln. 2018 erhielt er den DESTILLE BERLIN Farm-to-Shaker Barkeeper Award.

15:30 / Verkostung

Die Seele der Frucht: Obstbrände pur und gemixt

Lorenz Humbel - Humbel Spezialitätenbrennerei & Anne Linden - Bar am Steinplatz

Lorenz Humbel

Der Schweizer Lorenz Humbel führt seine Familienbrennerei in der dritten Generation. Seine Domäne sind sortenreine Kirschbrände, in der Spirituosenwelt war er ein Bio-Pionier.

Anne Linden

Im Berliner Curtain Club lernte die Studentin der Museumswissenschaften das Mixen kennen und lieben. Inzwischen serviert sie zeitgemäße Drinkkreationen in der Bar am Steinplatz. Sie war Finalistin des Barkeeper-Wettbewerbs World Class.

16:30 / Verkostung

Sipping History: The Taste of Forgotten Spirits (Auf Englisch)

Guillaume Ferroni - Maison Ferroni

Guillaume Ferroni

Guillaume Ferroni liebt vergessene Getränke und alte Cocktail-Rezeptbücher. In seiner südfranzösischen Destillerie kommt er den vergangenen Genüssen auf die Spur.

17:30 / Verkostung

Cravan: A Modern Paris Café, a New Vision of Bar (Auf Englisch)

Franck Audoux & Youssef Louanjli - Cravan

Franck Audoux

Franck Audoux ist Mitbetreiber der Pariser Bar Cravan. Mit IN GOOD COMPANY bringt er renommierte Barkeeper und Köche zu Pairing-Events zusammen, in der Reihe FICTIONS werden Geschichten durch Cocktails erzählt. Franck ist Autor eines Buches über Cocktails der 1920er und 1930er Jahre.

Bühne 2: Vorträge und Podiumsdiskussionen

13:00 / Vortrag

Was können Craft Spirits von Naturweinen und Craft Beer lernen?

Podiumsdiskussion mit Theresa Bullmann - L'Atelier du Bouilleur, Katharina Kurz - Brlo, Johannes Schellhorn - Freundschaft, Alexandra Rehberger - Viniculture

Theresa Bullmann

Die Deutsche Theresa Bullmann ist zufällig auf das Brennkollektiv L'Atelier du Bouilleur im Süden Frankreichs gestoßen. Inzwischen ist sie dort eine hervorragende Destillateurin.

Katharina Kurz

Katharina Kurz entdeckte ihr Interesse und ihre Leidenschaft für handwerkliches Bier im Ausland und gründete mit zwei Freunden aus der Kindheit Brlo in Berlin.

Johannes Schellhorn

Der österreichische Sommelier Johannes Schellhorn ist aus der Berliner Weinszene nicht wegzudenken. Nach seiner Zeit im Nobelhart & Schmutzig eröffnete er die exquisite Weinbar Freundschaft.

Alexandra Rehberger

Alexandra Rehberger ist ausgebildete Sommelière mit einem WSET Diploma in Wines and Spirits. Sie war Restaurantmanagerin und Sommelière im Cinco by Paco Perez, heute arbeitet sie für Viniculture, dem Fachhandel für Naturweine.

14:00 / Vortrag

Das Dilemma und das Paradox: Ist Bio immer craft, ist Craft immer bio?

Josef Farthofer - Destillerie Farthofer

Josef Farthofer

Josef Farthofer führt seit 2003 eine Verschlussbrennerei im österreichischen Mostviertel. Von Anfang an wurden hier nur Bio-Spirituosen produziert.

15:00 / Vortrag

From raw materials to recycling: What sustainability offers to producers and consumers (auf Englisch)

Erwan Castain - Pimlica

Erwan Castain

Zusammen mit Eleonore Tavernier gründete Erwan Castain die Firma Pimlica, um Unternehmen zu helfen, nachhaltig zu werden. Mit dem Wodka ORBE hat der Spirituosenliebhaber Erwan ein zweites Standbein.

16:00 / Vortrag

Holznoten. Alles über Fässer und ihren Einfluss auf Spirituosen

Markus Eder - Wilhelm Eder

Markus Eder

Die Pfälzer Firma Wilhelm Eder ist ein weit über Deutschland hinaus bekannter Fasshandel. Geschäftsführer Markus Eder gilt als einer der wichtigsten Experten für den Einfluss von Holz auf Spirituosen.

17:00 / Vortrag

How to spark a Revolution in the (Western) Distillation World (Auf Englisch)

Mikko Mykkänen - Helsinki Distilling Company

Mikko Mykkänen

Mikko Mykkänen ist Mitbegründer und Master Distiller der Helsinki Distilling Company. 2018 erhielt der kreative Querkopf den DESTILLE BERLIN Outstanding Innovation Award.

18:00 / Vortrag

Das Naturschnaps-Manifest

Theresa Bullmann - L'Atelier du Bouilleur

Theresa Bullmann

Die Deutsche Theresa Bullmann ist zufällig auf das Brennkollektiv L'Atelier du Bouilleur im Süden Frankreichs gestoßen. Inzwischen ist sie dort eine hervorragende Destillateurin.

Tag 2: Sonntag, 3. März 2019

Bühne 1: Verkostungen

ab 12:30 / Verkostung

12:30 / Verkostung

A matter of taste – how we differ, and why the spirits industry should listen (Auf Englisch)

Angela Loi - A Passion for Wine & Loivini

Angela Loi

Angela Loi ist Sommelière und Gründerin von Loivini, einer Plattform für Weinliebhaber, auf der Sie Ihre Vorlieben für Wein besser kennenlernen, und mehr Selbstvertrauen bei der Wahl des richtigen Weins für Ihren Gaumen gewinnen.

13:30 / Verkostung

Von Mexico bis Madeira: Rum aus frischem Zuckerrohrsaft

Pascal Kählin - J. B. Labat

Pascal Kählin

Pascal Kählin aus Zürich ist Bartender, Brenner und einer der renommiertesten Rum-Experten im deutschsprachigen Raum. Soeben hat er ein neues Buch über Rum veröffentlicht.

14:30 / Verkostung

Ein japanischer und ein chinesischer Twist: Sake, Baijiu & Cocktails

Tuan Anh Nguyen - Wagner Cocktailbistro, Dagmar Maas - A Sip of Sake, Matthias Heger - Ming River

Tuan Anh Nguyen

Tuan Anh Nguyen ist Bartender im angesehenen Wagner Cocktailbistro in Berlin. Seine Sammlung an Cocktailbüchern hat er dort immer griffbereit.

Dagmar Maas

Dagmar Maas ist WSET® Certified Educator für Sake und Importeurin von Sake aus kleinen, handwerklich arbeitenden Manufakturen.

Matthias Heger

Matthias Heger hat sich während seiner China-Aufenthalte in Baijiu verliebt und mit Simon Dang, Bill Isler und Derek Sandhaus Ming River gegründet.

15:30 / Verkostung

Herbal Pleasures & the Return of the Anis (Auf Englisch)

Guillaume Ferroni - Maison Ferroni

Guillaume Ferroni

Guillaume Ferroni liebt vergessene Getränke und alte Cocktail-Rezeptbücher. In seiner südfranzösischen Destillerie kommt er den vergangenen Genüssen auf die Spur.

16:30 / Verkostung

Gebraut, gebrannt, gebacken: Wie schmeckt Getreide?

Cathrin Brandes - Tidbits

Cathrin Brandes

Cathrin Brandes ist Gastronomieberaterin, Food-Aktivistin, Bloggerin und Autorin. Sie ist in der Food-Szene bekannt für ihre Pop-up-Projekte, Trendprognosen, Food-Aktionen und gilt als Verfechterin von echten, am besten selbstgemachten Lebensmitteln.

Bühne 2: Vorträge und Podiumsdiskussionen

12:00 / Vortrag

Reform der europäischen Spirituosenverordnung: Was ändert sich für Hersteller und Anbieter bei der Spirituosenkennzeichnung?

Werner Albrecht - Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Werner Albrecht

Werner Albrecht ist Deutschlands "höchster Spirituosenbeamter", er leitet das Referat für Wein, Bier, Getränkewirtschaft im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.

13:00 / Vortrag

Guter Korn – gibt's den wirklich?

Podiumsdiskussion mit Rüdiger Sasse und Björn Bochinski - Feinbrennerei Sasse, Johannes Schüller - Zorn Korn, Dirk Böckenhoff - Kornbrennerei Böckenhoff

Dirk Böckenhoff

Als gelernter Edelbrand-Sommelier trägt er die höchsten Weihen der Branche. Seine Brennerei im Münsterland stellt in sechster Generation Korn her.

Rüdiger Sasse

Die Feinbrennerei Sasse ist ein seit über 300 Jahren bestehender Familienbetrieb im münsterländischen Schöppingen. Rüdiger Sasse ist renommierter Brenner und Vorreiter der Kornbrand-Rennaissance.

Björn Bochinski

Björn Bochinski ist der weltweit erste Brand Ambassador für Korn. Für die Brennerei Sasse bringt er Bartendern die Vielfalt des Kornbrands nahe.

Johannes Schüller

Hausbesetzer, Musikclubbetreiber, inzwischen Kornproduzent: Johannes Schüller treibt von Hamburg aus die Wiederbelebung der Kornkultur voran.

14:00 / Vortrag

„Opa, gib den Cognac her!” Die Wiederentdeckung des Eau-de-Vie

Max von Olfers - Cognac-Expert.com und Sophie & Max Sélection

Max von Olfers

Max von Olfers und seine Schwester Sophie sind in 4. Generation Landwirte im Cognac. 2010 gründeten sie Blog Cognac-Expert.com und einen Onlineshop für seltene und artisanale Cognacs. Seit 2017 bringen sie den Cognac "Sophie & Max Sélection" in limitierter Abfüllung heraus.

15:00 / Vortrag

Deutscher Whisky: Geschmack, Geschichte, Gesichter

Christian Schrade - Idea Distillers

Christian Schrade

Christian Schrade ist Spirituosen-Sommelier, Whisky-Berater und geschäftsführender Gesellschafter der Marketingberatung Idea Distillers, die Brennereien in den Bereichen Marketing, Kommunikation und Vertrieb unterstützt.

16.00 / Vortrag

Does a Bitter made by a Ginger Have a Soul? A History and Taxonomy of Bitters (auf Englisch)

Brian Mazurek - The Bitter Ginger

Brian Mazurek

Von Washington bis Califonien: Brian Mazurek betreibt seine Restaurants mit Herzblut. Seine Leidenschaft für Bitters verhilft seinem Restaurant Post Ranch Inn zu neuen Höhenflügen.

Curated by Valerie Chartrain, www.spiritsfully.com